Skip to main content

Kess - erziehen: Weniger Stress. Mehr Freude
Für Väter und Mütter von Kindern im Alter von 3 -11 Jahren

Kess-erziehen eröffnet Müttern und Vätern Wege zu einem entspannten und erlebnisreichen Miteinander:
durch Edelstein-Momente das Familien-Gefühl stärken,
respektvoll miteinander umgehen,
die Selbstverantwortung des Kindes fördern,
störendes Verhalten besser verstehen,
gelassener reagieren,
notwendige Grenzen durchsetzen,
drohende Konflikte kreativ entschärfen,
Oasen für sich selbst schaffen.

Kess-erziehen wurde von Pädagogen und Psychologen auf der wissenschaftlichen Basis der Individualpsychologie Alfred Adlers entwickelt und praktisch erprobt. Der Kurs richtet sich an Eltern von Kindern ab drei Jahren. Er knüpft an konkrete Erfahrungen der Teilnehmenden an. Er umfasst fünf Einheiten.
Das Kind sehen - soziale Grundbedürfnisse achten
Verhaltensweisen verstehen - angemessen reagieren
Kinder ermutigen - die Folgen des eigenen Handelns zumuten
Konflikte entschärfen - Probleme lösen
Selbstständigkeit fördern - Kooperation entwickeln
Zu jeder Einheit gehören Informationen über die Entwicklung und die Bedürfnisse von Kindern, kurze Übungen, Demonstrationen, Selbstreflexionen und Anregungen für die Praxis zu Hause.
Angesprochen sind Eltern von 3 - 11 jährigen Kindern.

Kurstermine 5

  •  
    Ort / Raum
    • 1
    • Mittwoch, 17. April 2024
    • 19:00 – 21:15 Uhr
    1 Mittwoch 17. April 2024 19:00 – 21:15 Uhr
  • 1 vergangene Termine
    • 2
    • Mittwoch, 24. April 2024
    • 19:00 – 21:15 Uhr
    2 Mittwoch 24. April 2024 19:00 – 21:15 Uhr
    • 3
    • Mittwoch, 08. Mai 2024
    • 19:00 – 21:15 Uhr
    3 Mittwoch 08. Mai 2024 19:00 – 21:15 Uhr
    • 4
    • Mittwoch, 15. Mai 2024
    • 19:00 – 21:15 Uhr
    4 Mittwoch 15. Mai 2024 19:00 – 21:15 Uhr
    • 5
    • Mittwoch, 22. Mai 2024
    • 19:00 – 21:15 Uhr
    5 Mittwoch 22. Mai 2024 19:00 – 21:15 Uhr

Kess - erziehen: Weniger Stress. Mehr Freude
Für Väter und Mütter von Kindern im Alter von 3 -11 Jahren

Kess-erziehen eröffnet Müttern und Vätern Wege zu einem entspannten und erlebnisreichen Miteinander:
durch Edelstein-Momente das Familien-Gefühl stärken,
respektvoll miteinander umgehen,
die Selbstverantwortung des Kindes fördern,
störendes Verhalten besser verstehen,
gelassener reagieren,
notwendige Grenzen durchsetzen,
drohende Konflikte kreativ entschärfen,
Oasen für sich selbst schaffen.

Kess-erziehen wurde von Pädagogen und Psychologen auf der wissenschaftlichen Basis der Individualpsychologie Alfred Adlers entwickelt und praktisch erprobt. Der Kurs richtet sich an Eltern von Kindern ab drei Jahren. Er knüpft an konkrete Erfahrungen der Teilnehmenden an. Er umfasst fünf Einheiten.
Das Kind sehen - soziale Grundbedürfnisse achten
Verhaltensweisen verstehen - angemessen reagieren
Kinder ermutigen - die Folgen des eigenen Handelns zumuten
Konflikte entschärfen - Probleme lösen
Selbstständigkeit fördern - Kooperation entwickeln
Zu jeder Einheit gehören Informationen über die Entwicklung und die Bedürfnisse von Kindern, kurze Übungen, Demonstrationen, Selbstreflexionen und Anregungen für die Praxis zu Hause.
Angesprochen sind Eltern von 3 - 11 jährigen Kindern.
19.04.24 21:43:25