• Kurse finden
    • select

Nachhaltigkeit - Brühpaste selbst gemacht

An dieser Stelle mal einen Tipp zum Thema Nachhaltigkeit:

Brühwürfel und Fertigbrühe - wie ihr ganz einfach eure Gewürzpaste selber herstellt.

500g Suppengrün - z.B. Porree, Möhren, Sellerie, Petersilienwurzel, Liebstöckel sehr fein zerkleinern. Das geht gut in einem Multizerkleinerer oder in einer Küchenmaschine. In eine Schüssel geben und 70g Salz hinzufügen. Alles gut umrühren und circa 15 Minuten ziehen lassen. Anschließend in Gläser füllen - Marmeladengläser sind gut geeignet - und diese mit dem Deckel verschließen. Im Kühlschrank hält sich die Paste mindestens 3 Monate, wenn sie nicht schon schneller verbraucht wird. Ihr könnt die Paste genau so verwenden wie die Fertigbrühe. Allerdings benötigt ihr etwas mehr, ganz nach Geschmack.

Viel Spaß und gutes Gelingen