• Kurse finden
    • select

WhatsApp, Snapchat, Instagramm und Co.

Vortrag - Mi., 14.11.2018 - 19:30 - mit der Jugendschutzbeauftragten des LK, Andrea Herzog

Das Internet ist längst mobil geworden und das Smartphone ermöglicht Kindern quasi eine Standleitung zu Freunden oder Klassenkameraden. WhatsApp, Snapchat, Instagram oder Facebook gehören zu ihren beliebtesten Kommunikationskanälen. Eltern haben oft den Eindruck, dass ihre Kinder dort ihren kompletten Alltag posten, teilen und kommentieren. Sie machen sich selbstverständlich Gedanken um Datenschutz, Privatsphäre oder Cybermobbing. Was fasziniert an sozialen Netzwerken? Warum binden sie so viel Zeit? Warum geben Kinder auch sehr persönliche Informationen preis? Wie können Eltern Risiken und Regeln vermitteln und ihre Kinder beim Einstieg in die Online-Kommunikation begleiten?
Herzog, Andrea, Jugendschutzbeauftragte des Landkreises Grafschaft Bentheim.
Diese Veranstaltung ist kostenlos und wird vom Jugendamt des Landkreises Grafschaft Bentheim gefördert.
Eine Anmeldung ist aus Platzgründen erforderlich.
Anmeldung