• Kurse finden
    • select

Worauf es ankommt

Die Haltung der pädagogischen Fackraft

Details
Kursplätze noch Plätze frei
Nummer0815b
Beginn
04.06.2020, 00:00 Uhr
Ende
04.06.2020, 16:00 Uhr
Umfang
1 Termin
Kosten
79,00 €  
Veranstaltungsort
Steinmaate 2
48529 Nordhorn
Seminarraum 1
Dozent/in
Suzanne von Melle
Beschreibung
Die Entwicklung einer pädagogischen Haltung ist untrennbar verbunden mit der Befürwortung oder Ablehnung bestimmter Werte, moralischer Überzeugungen und berufsethischen Prinzipien. So kann man die Kita als Erprobungsfeld zum Einüben und Erleben gesellschaftlicher Werte und normativer Regeln verstehen. Im unmittelbaren Alltagsgeschehen werden Kinder mit Werten, Normen und Regeln vertraut gemacht. Die pädagogische Fachkraft fungiert dabei immer als (gutes) Vorbild, auch, wenn Werte nicht einfach „vermittelt“ werden können. Kinder eignen sich diese in einer Art Selbstbildungsprozess an. Umso wichtiger scheint es da, sich der eigenen pädagogischen Haltung bewusst zu sein, um professionell und in Orientierung an Bedürfnissen und Interessen des Kindes arbeiten zu können.
Inhalte:
- Aufgaben und Rolle der pädagogischen Fachkraft
- Meine Werte – deine Werte: Welche Werte sind mir wichtig? Welche Werte möchte die Kita vermittelt wissen? Welche Werte haben die Familien unserer Kita?
- Das Bild vom Kind
- Professionelle pädagogische Haltung auf dem Fundament der Kinderrechte